Imkerverein Veitsbronn

und Umgebung


Vereinsinfo


Kontaktdaten - Vorstand, Telefon, Ansprechpartner
Geschichte - wie alles begann und Stand heute
Satzung - Rechtliches




Kontaktdaten - Vorstand, Telefon, Ansprechpartner

bild Vereinsname / Postanschrift:

Imkerverein Veitsbronn und Umgebung
Jens Beck
Kagenhof 7
90587 Veitsbronn

Vorstand:
Jens Beck
Kagenhof 7
90587 Veitsbronn
Telefon: 0911 / 18 09 67 80
EMail: vorstand [at] imkerverein-veitsbronn.de




Geschichte - wie alles begann und Stand heute

bild Seit April 1888 gibt es den Imkerverein von Veitsbronn und Umgebung. Der Verein ist damit nach der Freiwilligen Feuerwehr Veitsbronn der zweitälteste noch aktive Verein in der Gemeinde Veitsbronn. Bei der Gründung nannte sich der Verein damals Bienenzucht-Verein Siegelsdorf und Umgebung und hatte im Folgejahr 1889 bereits 42 Mitglieder. Der Verein wurde vermutlich - wie auch weitere Vereine im Fürther Landkreis - als Ausgründung des Zeidlervereins Fürth und Umgebung von lokalen Imkern gegründet. Starke Impulse für die ansässige Imkerschaft gingen von den deutschlandweit anerkannten Experten Prof. Enoch Zander und Dr. Karl Weiss aus, beides ehemalige Leiter der Landesanstalt für Bienenzucht in Erlangen. Gehörte die Bienenhaltung früher fast zu jedem Bauernhof dazu, ändern sich die Zeiten: Heute sind es die Hobbyimker, die dafür sorgen, dass die Honigbiene bei uns ein Zuhause hat.

Aktuell zühlt unser Verein etwa 25 Mitglieder, die in den Gemeinden Veitsbronn, Tuchenbach und Puschendorf zwischen 75 bis 100 Bienenvölker betreuen. Die Anzahl der Bienenvölker ändert sich im Sommer ständig, nur die eingewinterten Vülker werden gezühlt. Wesentlicher Teil der Vereinsarbeit ist die Erhaltung und die Vermehrung standortangepasster Bienenvölker und die Weitergabe dieses Wissens an Interessierte.
Traditionell ist der Imkerverein beim Herbstfest im Kreislehrgarten vertreten, wo eines der Mitglieder einen Bienenstand unterhält, insbesondere auch um auf die Abhängigkeit von Obstbau und Bestäubung hinzuweisen. Die durchschnittliche jährliche Produktion der Vereinsimker liegt bei zirka 1.500 - 2.000 kg für Honig aus dem Zenngrund.




Satzung - Rechtliches

bild Die Mitglieder des Imkervereins Veitsbronn und Umgebung richten sich in Ihrer Arbeit mit den Bienen nach den Regeln der Bayerischen Imkervereinigung e.V. Fürth abgekürzt BIV.

Unsere Satzung finden Sie hier auf den Seiten des Landesverbandes Bayerischer Imker e.V. www.lvbi.de/...






Imkerverein Veitsbronn

und Umgebung

© www.imkerverein-veitsbronn.de     Kontaktdaten
 Sitemap     Impressum     Datenschutz(DSGVO)